Kalendersocke

Verflixte 13

Kurz vor Schluss, also Beginn der Adventszeit, ist noch die 13 Kalendersocke fertig geworden.

Ja, sie ist häßlich. Und ich bin trotzdem froh, dass sie überhaupt fertig geworden ist – ein UFO weniger. Hat nämlich etwas länger gedauert, so ungefähr 4 Jahre. Jepp. Angefangen habe ich die Häkelsocken zu einem Zeitpunkt, als ich beim Stricken nur langsam voran kam und dachte, mit Häkeln bin ich viel schneller. Nun ja, mittlerweile habe ich es auf über 40 Paar Stricksocken geschafft – und aber das hier ist erst meine erste fertige Häkelsocke 😉

Advertisements

Topflappen

Noch mehr Squares

Diesen Monat habe ich nicht nur 9 „normale“ Squares gehäkelt, sondern mal etwas Neues ausprobiert. Herausgekommen sind diese beiden Topflappen, hergestellt in tunesisches Häkeltechnik.

Tunesisches Häkeln fasziniert mich schon seit längerem und Topflappen sind ein prima „Versuchskaninchen“: nicht wirklich passformsensibel, dafür aber super praktisch. Und es gibt ja noch sooo viele andere interessante tunesische Häkelmuster, z.B. den Stich, der zwar gehäkelt wird, aber wie gestrickt aussieht. Und jede Menge Kombinationsmöglichkeiten – das war bestimmt nicht mein letzter Beitrag zum Thema tunesisch Häkeln 😉

PS: Die Muster kommen aus dem Büchlein Die schönsten Topflappen von Anne Thiemeyer, wobei ich beim Topflappen in tunesischem Kreuzstich noch einen Rand aus Stäbchen hinzugefügt habe, weil er sonst etwas klein ausgefallen wäre.