Weihnachtsgeschenke

Vor 2 Monaten war Weihnachten…

… und außer dem Tüchlein für meine Oma habe ich euch noch gar nicht gezeigt, womit ich meine Familie letztes Jahr beschenkt habe. Ich habe mich zum ersten Mal ans Patchen und Quilten gewagt und herausgekommen sind eine Reihe von witzigen Kissen:

Weihnachtskissenparade

Weihnachtskissenparade

Und dieses hier ist auch gerade noch rechtzeitig fertig geworden – wenn auch erst ein paar Tage zu spät per Post am Ziel angekommen😉

Weihnachtsbaum

Weihnachtsbaum

Ein paar Kissen finden sich sogar jetzt noch auf den Sofas – ich glaube, sie sind ganz gut angekommen😉

Ein bajuwarischer Nikolaus

Ein etwas unscharfer bajuwarischer Nikolaus

Das Patchen hat mir wirklich Spaß gemacht, sowohl das Nähen per Hand (die Sechsecke) als auch das Maschinepatchen. Vor dem Quilten hatte ich wirklich Schiß Respekt, so dass ich das buchstäblich erst in letzter Minute in der Nacht auf Heiligabend erledigte.

Wie vermeide ich diese Falten?

Es ist auch noch nicht ganz perfekt geworden – beim nächsten Versuch möchte ich auf jeden Fall solche Falten vermeiden – aber wie?

Beim nächsten Mal? Ja, ganz gewiß. Ich habe Blut geleckt und werde auf jeden Fall mal wieder Patchen. Schließlich möchte ich dieses Jahr auch ein paar schöne Kissen für mein eigenes Sofa haben!!

2 thoughts on “Weihnachtsgeschenke

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s