Tweed-Kleid

Tweedy, aber nicht spießig!

Mein erstes Kleid dieses Jahr ist fertig. Und ich finde es phantastisch! Genäht habe ich eine Mischung aus den Modellen 47 (Leisten) und 50 (Taschen) aus Meine Nähmode 1 /2011, also eigentlich ein Simplicity Modell (aber welches??), aus einem total coolen, weinroten Herringbone-Tweed.

Das Muster ist wirklich einfach zu nähen, und es gibt, wie bei Simplicity/Meine Nähmode üblich, bebilderte Detailerklärungen. Die Anleitung ist jedoch nicht ganz komplett: anscheinend werden Reißverschluss einnähen und Säumen als Standard vorausgesetzt und brauchen nicht weiter erwähnt werden?!? Zum Glück sind aber alle wesentlichen Schritte erklärt, so dass tatsächlich ein Kleid herausgekommen ist:

(Mal gucken: vielleicht gibt es hier irgendwann auch mal scharfe Fotos zu sehen.)

Abgesehen davon, dass ich 2 Modelle kombiniert habe, habe ich mich dafür entschieden, das Kleid komplett zu füttern (die Anleitung sieht nur ein gefüttertes Oberteil vor). Bei Woll(mix)stoff keine schlechte Idee😉

Besonders mag ich die Details wie Taschen und die Riegel, die dem Kleid einen gewissen Pfiff verleihen:

Das Wichtigste ist jedoch: das Kleid trägt sich einfach klasse und ist saubequem –

und macht richtig gute Laune:

auch wenn es nicht 100%ig perfekt ist:

3 thoughts on “Tweed-Kleid

  1. Ein schönes Modell hast du genäht. Gefällt mir farblich sehr gut. Das Problem mit dem abstehenden rückwärtigen Ausschnitt hatte ich auch bei meinem ersten Modell, beim zweiten Modell habe ich dann die Weite über die Seitennähte und den Reißverschluss angepasst. Liebe Grüße!

  2. Pingback: MeMadeMittwoch « Perlendiva's Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s