Upcycling

MMM: Upcycling

Vor zwei Wochen habe ich am MMM bei Brigifts eine total coole Tunika, die mal ein Männerhemd war, entdeckt. Fand ich total klasse. Und praktischerweise war auch gleich der Link zur Anleitung mit dabei,  die ich mir natürlich prompt ausdruckte😉

Perfektes Timing, denn ich hatte hier noch eine viel zu große Hemdbluse, für die mir noch die rechte Verschönerungs- Idee fehlte.

Ein wenig Schnippelei und Friemelei, bis mir die Falten gefielen, und voilà: ein tragbares Oberteil. Ich finds so schon ganz schick, könnte mir aber auch noch ein Webband oder so an der Empire-Naht vorstellen. Da ich aber immer notorisch unispiriert am Bänderstand stehe, bleibts wohl puristisch😉

Hier die Rückenansicht:

Und hier geht’s zu den anderen MMM-Mädels.

9 thoughts on “Upcycling

  1. Hey, das ist j amal cool! Das habe ich vor 2 Wochen nicht mitbekommen… Werde mir die Anleitung auch gleich einmal ausdrucken – das muß ausprobiert werden!
    Martina

  2. Deine Hemd Version ist schön geworden. Die Idee mit einem Band für die Empirenaht finde ich nicht schlecht anstatt einem gekauften Band könntest Du ja auch eins aus Stoff selber machen. Nur mal so als Idee. Wie lange hast Du ca. für das Hemd gebraucht?
    Lieber Gruß, Muriel

  3. Ui, schwer zu sagen, da ich nicht hintereinanderweg dran gearbeitet habe. Aber es waren schon mehrere Stunden: meine erste Version musste ich wieder auftrennen. Und für die Falten habe ich min. 3 Anläufe gebraucht – das geht mit Puppe vielleicht schneller.

  4. Oh wie schön. Ich fänd ein Täschchen unten links oder rechts eigentlich toll (und praktisch).Eine wunderbare Umsetzung und sie steht dir sagenhaft gut!

  5. Sehr schön geworden, deine Tunika!…Ich finde es toll zu sehen wie verschieden man so ein Teil interpretieren kann..Mir gefällt es auch so schlicht richtig gut!
    Gruß Brigitte

  6. Heute wander ich durch die Blogs und seh eine Idee nach der anderen, die ich gerne nachmachen möchte! Deine tolle Hemdentunika zählt definitiv dazu! LG, Simone

  7. Pingback: MMM « Perlendiva's Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s