Manly Scarf

Ein Schal für den Schatz

Zu seinem Geburtstag Ende November habe ich meinem Freund einen Schal-Gutschein geschenkt. Hat mir nicht nur ein wenig Zeit verschafft, sondern Schatz konnte sich selbst ein Muster aussuchen –> erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass er den Schal dann auch tragen wird, ungemein😉

So zumindest die Theorie. Als dann das Garn endlich da war, und ich ihm eine Maschenprobe vom Häkelmuster, was er sich ausgesucht hatte, zeigte, meinte er nur: Sieht irgendwie wie ein Topflappen aus. Nun gut. Neue Mustersuche und geschickte Beeinflussung meinerseits und wir einigten uns auf den Hunter Blue Scarf – den ich von Anfang an favorisiert hatte😉. Dank des sehr eingängigen (um nicht zu sagen:  leicht langweiligen) Musters aus linken und rechts verschränkten Maschen war der Schal nach knapp einem Monat S-Bahn-Fahrten fertig. Und er hat zwei sehr ansehnliche Seiten, was bei einem Schal ja nicht verkehrt ist😉

  • Schal 2/2011
  • Muster Manly Scarf 7 Hunter Blue von Luise O’Neill, um einen Mustersatz erweitert
  • Größe: ca. 22cm X 1,80m
  • Garn: 5 Knäuel Merino Stretch in braun von supergarne.com
  • NS 5mm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s