praktisch

Kleine Helferlein

Am Wochenende hat mich meine Nähmaschine wieder ein wenig gequält. Trotzdem konnte ich ihr ein paar Helferlein abluchsen. Zwei Beutelchen, in denen man Plastiktüten schick verstaut – eins habe ich gleich verschenkt – und eine Hülle für meine tunesischen Häkelhaken. Beide Modelle sind aus Stoffen vom skandinavischen Möbelriesen nach Vorlagen aus Lexie Barnes‘ Sew What: Bags entstanden.

Außerdem habe ich zum ersten Mal mit meinem Schrägbandformer gefertigtes Schrägband eingesetzt: auf den Kanten der Nadeltaschen.  Sehr praktisch, um mir nicht immer die Pfötchen am dampfenden Bügeleisen zu verbrennen. Der Plan ist auch fast aufgegangen: beim Schrägband blieben die Händchen blasenfrei, erst beim Wassernachfüllen habe ich’s geschafft, ans heiße Eisen zu kommen!!

Die Tüten-Tasche:

Mein neues Nadeletui:

Und hier von außen. Die Schleifenbänder sind nicht ganz mittig (kleiner mathematischer Irrtum infolge von Essensmangel), aber sie erfüllen ihren Zweck😉



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s