Sampler Stole

Angestrickt

Letztes Wochenende habe ich mit meinem schönen Centolavaggi die Sampler Stole aus A Gathering of Lace angestrickt. War am Anfang ganz schön gewöhnungsbedürftig, weil das Garn so verdammt dünn ist, noch viel dünner als die Lace-Garne, die ich bis jetzt verstrickt habe. Und seht ihr, wie dick die Sockenwolle dagegen wirkt, mit der ich den provisorischen Anschlag gearbeitet habe?

Nach der Eingewöhnung und einer fast verpatzten Reihe ging es dann schon ganz gut voran. Aber es wird wohl ewig dauern, bis die Stola fertig und die fast 1,5 km (ich will gar nicht dran denken) verstrickt sind. Das ist definitiv nix zum Stricken einfach mal zwischendurch oder gar in der S-Bahn. Das Ergebnis wird dann aber (hoffentlich) um so toller.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s