SYSsies en nature

Diesmal in unbunt und etwas anders gehäkelt als sonst: diese Quadrate aus beigefarbener Regia sollen einmal zwischen den bunteren Quadraten landen, damit die Decke, zu der ich alle Quadrate irgendwann einmal zusammensetzen will, dann nicht zu wild wird.

sissys-natur

4 thoughts on “SYSsies en nature

  1. bin ziemliche häkelanfängerin und suche genau nach so einem dreiecksmuster. hast du eine anleitung? oder kannst du mir grob erklären, wie du das machst? wieviel maschen lässt du weg pro reihe, wie gehst du von einer reihe über in die nächste… danke dir schonmal!

  2. Hat zwar etwas gedauert, aber jetzt habe ich mich an einer Anleitung versucht. Ich hoffe, sie ist halbwegs verständlich. Viel Spaß am Nacharbeiten.

  3. ach ganz tol, ich dachte schon das du kommentare auf so alte posts vll. gar nicht mehr bemerkst! vielen, vielen dank!
    fenke

  4. Kein Problem. Lass mich mal wissen, ob die Anleitung verständlich ist – allzu oft hab‘ ich ja noch keine geschrieben. Und ich weiß, wie frustrierend schlechte Anleitungen sein können!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s