Entwicklung, Teil 2

Ein Schmetterling und ein halber

So, am Wochenende konnte ich mein Geschenk endlich ganz und gar in Augenschein nehmen. Es ist wirklich toll.

Aber der Reihe nach. Am Ende der Ferse von Socke Nummer 2 war es endlich so weit: das erste Päckchen war ent-wickelt.

entwicklung4

Die Spannung stieg. Was würde sich wohl hinter dem blauen Geschenkpapier verbergen? Es war ein Knäuel Kauni im EP-Farbverlauf, was mich vor Begeisterung durch die Wohnung hüpfen ließ.

Als Socke Nummer 2 fertig war, musste ich noch ein bisschen Abwickeln, um an das zweite blaue Päckchen zu kommen. Noch ein Kauni-Knäuel. Und zwischendurch purzelten mir auch noch ein paar bezaubernde Maschenmarkierer entgegen. Voilà:

entwicklung5

Und die fertigen Socken möchte ich euch auch nicht vorenthalten:

  • Sockenpaar 13/2009
  • Größe: 38
  • Garn: Lana Grossa Meilenweit „Colorado“
  • Muster: Spring Forward von Linda Welch (knitty.com summer 08), aber mit nur 55 Maschen
  • Ferse: „flexible“ Herzchenferse im Rippmuster
  • Spitze: Bandspitze
  • gestrickt auf Bambusnadeln Gr. 3

spring forward

Vielen, vielen Dank liebes Hobbysternchen. Sowohl die Sockenwolle als auch die Kauni sind ein Traum! Und ich freue mich schon darauf, einen tollen Revontuli aus der Kauni-Wolle zu stricken.

2 thoughts on “Entwicklung, Teil 2

  1. Hab mich schon gefragt, wie weit du bist. Schön, dass die meine Wahl gefällt.
    Ich finde die Socken auch schön.

    Liebe Grüße,
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s